Stand: 12. Mai 2020 | 16:00 Uhr

Liebe SMILEys!

Corona hält die Welt in Atem. Vielerorts wurden Veranstaltungen abgesagt, nach Möglichkeit wurde Arbeit ins Homeoffice verlagert, Ruhe kehrte in den Städten ein. Inzwischen wurden viele Maßnahmen gekockert und einzelne Beschränkungen aufgehoben. Für das Sommersemester 2020 gilt jedoch weiterhin: Das Semester ist und bleibt digital.

Sommersemester 2020 komplett digital

Symbolbild: Virus eindämmen

Die Gründerinitiative SMILE kann sich den Coronamaßnahmen nicht entziehen. Daher werden die Veranstaltungen und die Existenzgründercoachings im Sommersemester 2020 in digitaler Form angeboten. Dies umfasst beispielsweise brandaktuelle Angebote, wie „Finanzplanung in Krisenzeiten“, aber auch bewährte Formate wie „Zeitmanagement“ oder Webinare zum Verfassen von Businessplänen. Auch die Unterstützung beim Einwerben von Fördermitteln, wie bspw. das EXIST-Gründerstipendium, der EXIST-Forschungstransfer, Gründerzuschuss, InnoStartBonus usw. wird uneingeschränkt gewährleistet.

Das Führungsduo, die Professoren Dornberger und Löbler betonen dabei: „Erfreulicherweise sind die meisten Veranstaltungsformate bei SMILE digitalisierbar. Damit können wir unsere Gründungunterstützung ohne Einschränkung aufrecht erhalten – egal ob durch Online-Seminare oder durch das individuelle Coaching beim Zugang zu Fördermitteln und Finanzierungsoptionen.“

Dabei sieht SMILE auch eine besondere Verantwortung bei der Unterstützung von Selbstständigen und bindet eine Vielzahl von freiberuflichen Experten in seine Maßnahmen ein, um so das eigene Angebot zu stärken und gleichzeitig deren Umsatzeinbußen zu reduzieren. „So freut sich Hans Kluge als agiler Projektmanager mit dem Auftrag von SMILE etwas ins Netzwerk zurückzugeben: „Dank meiner Erfahrung im Projektmanagement konnte ich angehenden Gründern an der Universität Leipzig helfen, ihre Kompetenzen u.a. auch im Digitalen Arbeiten zu erweitern “

SMILE-Gründer helfen, entwickeln, …

Soziale Distanz statt sozialer Kälte

Bitte bleibt achtsam, ohne in übertriebene Panik zu verfallen! Vermeidet Besuche – auch bei SMILE – und nehmt stattdessen digitale Alternativen wahr! Nur gemeinsam gelingt es uns, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen und einzudämmen.

Von uns allen wird derzeit viel Geduld und Verständnis verlangt. Wir rücken zusammen und stehen das durch. GEMEINSAM!

Informationen der Netzwerkpartner

Informationen in den Social Media

Bildergebnis für lincoln meme internet

Bitte seid vorsichtig, aber nicht paranoid, im Umgang mit Meldungen, die in den Social Media geteilt werden. Manche Meldungen stimmen, manche nicht. Auch auf Screenshots können wir uns nicht immer verlassen. Bevor Ihr Meldungen teilt: prüft die Quelle und gebt selbst immer die Quelle an, wenn Ihr etwas teilt.