An alle Frauen mit eigener Geschäftsidee: Die Gründerinnen-Initiative der HHL geht in eine neue Runde – Jetzt bis zum 15.09.2020 bewerben!

Du hast eine tolle Gründungsidee, aber weißt noch nicht genau, wie du sie umsetzen sollst? Dir fehlt es vielleicht an wirtschaftlichem Know-how, du hast noch nicht die passenden Kontakte gefunden oder du brauchst einfach noch die entscheidende Portion Mut? Dann bist du bei uns genau richtig! Gemeinsam mit zehn anderen Frauen kannst du innerhalb von 6 Monaten in Workshops, Seminaren und Einzelcoachings deine Geschäftsidee (weiter-)entwickeln, dich mit Themen auseinandersetzen, die speziell Frauen auf dem Weg zur und während der Gründung begleiten, und dein unternehmerisches Netzwerk erweitern. Je nach Möglichkeit finden die Veranstaltungen online oder als Präsenzveranstaltungen statt. Gemeinsam mit einem persönlichen Start-Up Coach und einer für dich ausgewählten Mentorin arbeitest du an deinem Business-Pitch und lernst dabei spannende andere Gründerinnen und deren Ideen kennen. Das Programm ist offen für alle Studentinnen und Absolventinnen mit Gründungsinteresse, komplett kostenfrei und wird finanziert aus Mitteln der Europäischen Union, des Freistaates Sachsen und der HHL Leipzig Graduate School of Management.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann hole dir noch weitere Infos auf www.hhl.de/gruenderinnen, Facebook  oder LinkedIn und bewirb dich für die neue Klasse! (Kurze Beschreibung deiner Gründungsidee, deiner Gründungsmotivation und warum du bei der Gründerinnen-Klasse dabei sein möchtest)

Bewerbung und Fragen an:  gruenderinnen@hhl.de.