Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 2)

Run(ning) your Business – ein neues Coachingformat

„Laufen ist doch nicht gut für die Knie!“, „Ich war schon als Kind schlecht im Sportunterricht!“ und „Für Sport habe ich zu wenig Zeit!“ dürften die Top-3-Ausreden sein, zu wenig oder gar keinen Sport zu treiben. Zu Punkt 1: Millionen Läufer weltweit beweisen, dass das so pauschal nicht stimmt. Zu Punkt 2: SMILE-Coach Markus war im Schulsport eher am schlechteren Ende der Leistungsskala zu finden, konnte aber als Erwachsener den ein oder anderen Laufkilometer absolvieren („Wenn das meine ehemaligen Sportlehrer wüssten!“).

Und für Punkt 3 haben wir eine Lösung für Dich: Wir verbinden Coaching und Laufen miteinander! Du läufst langsam und locker mit Markus durch die Stadt, den Park, … – und besprichst dabei künftige Kommunikationsaufgaben. Wenn Du also vor der Aufgabe stehst, die wichtigsten Punkte für einen Pitch zu erarbeiten, oder Ideen für eine Kommunikationskampagne gesucht werden, dann ist das Format „Run(ning) your Business“ genau das Richtige für Dich. Bei Pilotversuchen haben wir schon mehreren Gründern geholfen, auf den Punkt zu kommen und kommende Pitches optimal vorzubereiten.

Unverbindliche Informationsveranstaltung

Am Donnerstag, 4. Juli 2019, hast Du um 14.00 Uhr Gelegenheit, das Format kennenzulernen – sogar ganz ohne Laufschuh. Wir treffen uns um 14.00 Uhr im Raum 206 in der Ritterstraße 12. 👉 Jetzt online anmelden!

Verlängerung Einreichung Leipziger Gründernacht

Mist – wegen einer falsch gesetzten Server-Variable konnten einige Interessenten ihre Unterlagen nicht hochladen, um am Wettbewerb der Kategorie „Idee“ teilzunehmen. Damit für alle die gleichen Bedingungen herrschen, haben wir daher das Einreichtool noch mal für ALLE geöffnet: Finale Einreich-Deadline ist nun der 24. Juni 2019 um 8.00 Uhr.

Alle Informationen gibt es, wie gehabt unter https://www.smile.uni-leipzig.de/lgn/

madebymade im Portrait

Die/Der eine oder andere erinnert sich vielleicht noch an die Leipziger Gründernacht 2018: Kai Hempel stellt beim Pitch um den Ideenpreis seine Madenzucht „madebymade“ vor. Doch Madenzucht wird dem StartUp der drei Gründer, zu denen noch Jonas Finck und Henrik Reichstein gehören, nicht gerecht , denn es geht um viel mehr: um Nachhaltigkeit, um Futtermittel, um Proteine, ….

Bis Oktober 2018 konnte sich das madebymade-Team dank eines SAB-Technologiegründerstipendiums voll und ganz auf die Unternehmensentwicklung konzentrieren. Auch erste Kapitalgeber sind interessiert. Grund genug für das Portal gründerszene.de, dem StartUp über die Schulter zu schauen und ausführlich zu porträtieren. Wir wünschen viel Freude beim Lesen!

https://www.gruenderszene.de/food/madebymade-tierfutter-insekten

SMILE-Gründer erbitten Umfrage-Unterstützung

Noch eine gute Tat vor dem langen Wochenende offen? Kein Problem! Hier ist die ultimative Chance auf drei gute Taten, denn gleich drei Gründerteams brauchen noch Fragebogenunterstützung:

Ein kleines Gefühl von Skandinavien in Leipzig! RÅVARE ist ein junges Leipziger Designerlabel und benötigt deine Meinung zu unseren Produkten. Beantworte uns ein paar Fragen und als kleines Dankeschön werden unter allen Teilnehmern 10 Gewinner ausgelost, die einen 50 %-Gutschein auf das gesamte RÅVARE-Sortiment erhalten. Es lohnt sich also :). Gern teilen und weitersagen, wir möchten viele erreichen! 👉 https://bit.ly/2EuSyIq

Sebastian möchte den Vereinsport in Leipzig und Sachsen fördern und macht dafür eine Umfrage um den Bedarf für eine neue Dienstleistung herauszufinden. Bist du aktiver Sportler oder hast du Kinder/Jugendliche die Sport im Verein treiben, dann bist du genau in der Zielgruppe. Deswegen sind genau deine Antworten so interessant! Er würde sich sehr freuen wenn du ihm hilfst und die Fragen beantworten würdest. Dauert nur ca. 10min. Es sind 10 Fragen. 👉 https://www.umfrageonline.com/s/f624971

We are a team of three students in Germany and are conducting a research on the job application process. The survey should only take 5 minutes, and your responses are completely voluntary and anonymous. You can only take the survey once. 👉https://lamapoll.de/application_poll_start

Leipziger Gründernacht 2019 – JETZT BEWERBEN!

Der Wettbewerb der Kategorie „Idee“ im Rahmen der Leipziger Gründernacht ist in vollem Gange. Sichere Dir jetzt Deine Chance auf 2.000 Euro Preisgeld und reiche Deine Idee ein. Alle Informationen zum Wettbewerb findest Du unter www.smile.uni-leipzig.de/lgn.

Übrigens, das Einreichen ist jetzt noch einfacher geworden. Statt des geführten Fragebogens kannst Du alternativ auch ein Pitchdeck oder ein Freitext-Dokument einreichen. Ein SMILE-Kollege unterstützt Dich gern bei der Vorbereitung Deiner einzureichenden Unterlagen.

Wir – das gesamte SMILE-Team – freuen uns auf viele Interessante Einreichungen und eine Spannende Leipziger Gründernacht 2019!

Mit FÜNFzig Prozent Rabatt zum Startup-Weekend

Am FÜNFten April beginnt das Startup Weekend Leipzig. FÜNF Studies können je FÜNFzig Prozent Rabatt auf’s Ticket erhalten.

Vielen Dank an Basislager Coworking Leipzig für das großzügige Angebot. Zusätzlich zu Deinem Ticket benötigst Du dann noch deinen Studierendenausweis, den Du beim Einlass vorzeigen musst (Achtung, am 1.4. startet das neue Semester!)

Es gilt: First Come, First Served!
Jetzt Ticket sichern unter 👉 https://www.eventbrite.com/e/startup-weekend-leipzig-2019-t…

Buchvorstellung: David gegen Goliath

Otto Herz, die gute Seele von SMILE lädt herzlich ein, das neue Buch „David gegen Goliath“ von Professor Günter Faltin kennen zu lernen.

Der Autor, Prof. Dr. Günter Faltin, ist persönlich anwesend. Er wird seine – ebenso provokanten wie perspektivischen – Thesen vortragen und IHNEN/EUCH dann für Diskussion und Disput zur Verfügung stehen … Ganz im Sinne des MURMANN-Verlags: NEUES DENKEN. MÖGLICH. MACHEN.

Die Buchvorstellung findet in den Räumlichkeiten des Kunstquartiers in der Alten Handelsschule (Gießerstraße 75, 04229 Leipzig) statt. Um Anmeldung per Mail an otto.herz@gmx.de wird bis 19. März gebeten.

Alle Details erfährst Du in Ottos HERZlicher Einladung nachfolgend als PDF:

Beratertagsanmeldung Dezember 2018 verlängert

Wegen eines Eingabefehlers (Asche auf mein Haupt!), war die Buchung für den Dezember-Beratertag vorzeitig beendet worden. Ich habe die Buchungsmöglichkeit daher noch mal bis morgen (Freitag, 14.12.) 9:00 Uhr geöffnet.

Leipziger Gründernacht 2019 begangen

Am Montag, 19. November 2018, feierten die Sparkasse Leipzig, SMILE – die gründerinitiative und ihre Partner mit der Leipziger Gründernacht
zum dritten Mal die Entrepreneure der Stadt Leipzig sowie der Landkreise
Leipzig und Nordsachsen. Die Veranstaltung auf dem Mediencampus Villa Ida ist
Treffpunkt der regionalen Gründerszene und versteht sich als wichtiges Forum
für innovative Geschäftsideen, erfolgreiche Start-Ups und Erfahrungsaustausch
unter Gründerinnen und Gründern. Im Mittelpunkt des Abends stehen in jedem
Jahr die Preise für die erfolgversprechendes Neugründung des Jahres, die
innovativste Geschäftsidee, die erfolgreichste Unternehmensentwicklung („Ten
Years After“) und das unternehmerische „Lebenswerk“.

In der von SMILE getragenen Kategorie „Idee“ bestimmte das Publikum die Ideen SeDiDoc und Neovordo als Finalisten, die im Gründerduell final um den mit 2.000 Euro dotierten Publikumspreis kämpften. In diesem Finale setzten sich schließlich Clara Fernau und Max Schütze durch, die basierend auf Myzelstrukturen die Verpackungsindustrie auf einen ökologisch nachhaltigen Pfad führen wollen. 

1. SMILE Business Award verliehen

Seit nunmehr drei Jahren kooperiert SMILE mit der Leipziger Messe und insbesondere mit der Designers‘ Open.

Vom 26. bis 28. Oktober 2018 gaben wir mehreren Gründern vielfältige Möglichkeiten, sich und ihre Ideen zu präsentieren.Zum Auftakt am Freitag traten ausgewählte Gründungsprojekte vor eine hochkarätige Expertenjury, sammelten Performance-Erfahrung und erhielten Impulse für das eigene Business.

Das Gewinnerteam Clara Fernau und Max Schütze (2. u. 3. v. l.) mit dem 1. SMILE Business Award

Im Rahmen der Designers‘ Open Vernissage wurde das Gewinnerteam Clara Fernau und Max Schütze mit dem ersten SMILE Business Award prämiert. Ihre Idee: Mittel Myzel, der Wurzelstruktur von Pilzen, wollen sie unter anderem biobasiertes Verpackungsmaterial produzieren.

Am Stand von SMILE im großen Saal der Kongresshalle Leipzig stellten neben den Gewinnern zwei weitere Gründungsprojekte aus.

« Ältere Beiträge