Ab Oktober 2017 startet die HHL ein semesterbegleitendes Programm, das gezielt potenzielle Gründerinnen (bevorzugt aus den MINT Sektoren) auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit unterstützen wird. Jedes Semester werden bis zu 10 Frauen für die „Gründerinnen-Initiative“ ausgewählt. In Workshops, Seminaren und anderen Veranstaltungen können die Teilnehmerinnen ihr Wirtschaftswissen erweitern, Frauen spezifische Probleme auf dem Weg zur Gründung diskutieren und ihre Ideen gegenseitig hinterfragen und verfeinern. Insbesondere profitieren sie von Einzelcoachings als auch einem neuen Mentoring-Programm.

Alle Informationen, insbesondere über Deinen Zugang zum Stipendiumsprogrtamm erhältst Du auf der HHL-Webseite.

Foto: HHL Leipzig Graduate School of Management

Wir sind für Dich da

Carolin Wilde
carolin.wilde@hhl.de
0341/9851891

Simone Haubner
simone.haubner@hhl.de
0341/9851880

Veranstaltungen für Dich

SMILE.gründerinnen ist ein Modul auf Individual- bzw. Teamebene. Bitte vereinbare ein Erstgespräch mit Caolin oder Simone, damit Du Deinen individuellen Coachingfahrplan erstellen kannst.

Bitte beachte die SMILE-Zulassungsvoraussetzungen, die auch in diesem Modul gelten.