Datum/Zeit
Mo., 22. Okt. 18
09:00 - 13:00
Veranstaltungsort
Universität Leipzig, Ritterstrasse 12, 206

Das Thema Kundenmanagement gewinnt immer mehr an Bedeutung. So ist es im Spannungsfeld eines globalen Marktes mit hohem Wettbewerbs- und Kostendruck, Schnelllebigkeit und rasantem Wachstum immer mehr von Bedeutung, gezielt auf eine langfristige und vertrauensvolle Kundenbindung zu setzen. Aber wie macht man das?

Lernziele

Die Teilnehmer lernen, wie man die Ausrichtung eines Unternehmens auf die Kundenperspektive verfolgt. Da es zuvor wichtig ist, den Kunden zu verstehen, geht es als erstes darum zu erkennen, was der Kunde will und was er braucht. Daran kann man anhand von Methoden und Maßnahmen allmählich die Kundenbindung festigen und vertiefen. Dieses findet in praxisnahen Übungen und Fallbeispielen statt. Zum anderen wird die Vorgehensweise thematisiert, die bei gefährdeten Kundenbeziehungen zu verfolgen ist.

Inhalte

  • Erkennen des Kundennutzens
  • Eingrenzung der Zielgruppe(n)
  • Übungen zur Neugewinnung von Kunden
  • Erhaltung und nachhaltige Pflege von bestehenden Kundenbeziehungen

Rückfragen zur Veranstaltung richtest Du bitte an:

Friederike Kislinger
kislinger@smile.uni-leipzig.de
0341 /97-33754

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.