Datum/Zeit
Di., 27. Nov. 18
16:00 - 20:00
Veranstaltungsort
HTWK Leipzig, Gutenberg-Bau, GU112-S

Ihr habt eine großartige Idee, auf die die Menschheit nur gewartet hat? Super! Aber was passiert eigentlich danach?

In diesem vierstündigen Workshop soll ein grober Überblick darüber gegeben werden, was alles auf einen potentiellen Gründer zukommt. Welche Anforderungen werden eigentlich an einen Gründer gestellt? Wie sieht es mit den Themen Business Plan, Finanzierung und Förderungsmöglichkeiten aus? Kann ich auch Gründen, wenn ich keine Ahnung von Recht und Steuern habe? Diesen und weiteren Fragen wollen wir uns annähern und gemeinsam einen Weg erarbeiten, wie aus einer anfänglichen Idee ein nachhaltiges und profitables Geschäftsmodell werden kann. Am Ende soll ein grober Überblick darüber entstehen, was die wichtigsten To Do’s für einen Gründer sind und in welche Fallstricke man keinesfalls geraten sollte.

Das Angebot richtet sich vorwiegend an Gründer/innen und solche, die es werden wollen. Aber auch alle andere, die Interesse an dem Thema Entrepreneurship und Start-Ups haben, sind herzlich eingeladen!

Organisatorische Hinweise:

  • Die Veranstaltung ist komplett kostenfrei.
  • Buchungen werden bis zum Vortag der Veranstaltung angenommen.
  • Schnell sein lohnt sich: Die Teilnehmer-Anzahl ist auf 12 Plätze begrenzt.
  • Sollte die Veranstaltung schon voll sein und ihr wollt euch trotzdem anmelden, bitten wir um Nachricht an den Kursleiter. Dieser wird dann individuell entscheiden, ob eine Teilnahme noch möglich ist.

Rückfragen zur Veranstaltung richtest Du bitte an:

Alexandra Huber
alexandra.huber@htwk-leipzig.de

0341 / 3076-3137

Buchungen